Eines meiner Lieblingsrezepte

Zubereitung des Kuchens:

Die Weichseln (Sauerkirschen) waschen, entstielen und entkernen.

Weiche Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig rühren.

Eier einrühren.

Mehl mit dem Backpulver vermischen und langsam in die Schaummasse einrühren.

Den Teig teilen und in die eine Hälfte den Kakao einrühren.

Tiefes Backblech mit Butter oder Margarine leicht ausfetten und mit Backpapier belegen.

Den hellen Teig einfüllen und verstreichen.

Nun darauf den Kakaoteig vorsichtig verstreichen.

Die entkernten Kirschen auf der Kuchenmasse gleichmässig verteilen.

Im vorgeheiztem Backrohr bei 180°C (Gas: Stufe 2 – 3) etwas über eine halbe Stunde backen.

Zubereitung der Creme:

Weiche Butter oder Margarine cremig rühren.

Langsam den abgekühlten Pudding und das Kirschwasser unterrühren.

Werbeanzeigen

Bibelspruch des Tages

Es gehört zu den traurigsten Bedingungen, unter denen wir leiden, uns nicht allein durch den Tod, sondern auch durch das Leben von denen getrennt zu sehen, die wir am meisten schätzen und lieben und deren Mitwirkung uns am besten fördern könnte.