Brustvergrößerung Essen in 2019

Brustvergrößerung Essen,

Prof. Borges: „Implantate können unter oder über dem Brustmuskel platziert werden. Implantat-Position: auf oder unter dem Brustmuskel? Prof. Borges: „Der Schnitt in die Falte der Unterbrust und der endoskopische Zugang über die Achselhöhle sind die gängigsten Methoden. Prof. Borges: „Nicht unbedingt. Prof. Mang: „Die OP-Technik und die Implantate sind sicher. Falls gewünscht kann ich diesen Eingriff auch in Kombination mit einer konventionellen Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten durchführen. Eine Alternative zu den gängigen Silikonimplantaten ist die Brustvergrößerung durch Eigenfett. Auch mit Eigenfett kann die Brust vergrößert werden – vorausgesetzt, es ist genügend Fett vorhanden. Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett werden die körpereigenen Fettzellen genutzt, um die Brust ohne Einsatz von Implantaten zu vergrößern. Durch eine Fettabsaugung (Liposuktion) werden Fettzellen gewonnen, die aufbereitet und in die Brust eingespritzt werden. Präoperativ gilt es, einige Vorbereitungen zu treffen; Eine Mammographie, oder zumindest ein Ultraschall der Brust muss vor einer Operation auf jeden Fall durchgeführt werden und darf zum Zeitpunkt dieser auf keinen Fall älter als 6 Monate sein.

Wir begleite Sie gerne auf dem Weg zu Ihrer perfekten Brust! Abhängig von den Vorstellungen der Patientinnen gibt es zwei verschiedene Arten, um die Brust zu vergrößern: Eigenfett und Implantate. Sie ergeben allerdings bei einem langen Brustkorb nicht die gewünschte Auffüllung und sind leider nicht für alle Patientinnen geeignet. Die Verbraucherzentrale Berlin rät dringend, sich vor einer ästhetischen OP umfassend über Risiken, Kosten und Operationsmethoden zu informieren und genau abzuwägen, ob aus Ihrer Sicht die Vorteile überwiegen. Bei besonders starker psychischer Belastung übernimmt in manchen Fällen die Krankenkasse einen Teil der Kosten. Die Kosten liegen bei rund 4500 Euro. Prim. Univ.Doz. Dr. Artur Worseg: Bei der Brustvergrößerung gibt es eine Vielzahl an Techniken. Prim. Univ.Doz. Dr. Artur Worseg: Wie bei jeder Operation, können auch bei der Brustvergrößerung allgemeine Risiken auftreten: Thrombosen, Embolien, Allergien, etc. Weitere spezielle Risiken treten unter Umständen auf, wobei bei der Brustvergrößerung hauptsächlich Nachblutungen auftreten können. Prim. Univ.Doz. Dr. Artur Worseg: Eine Brustvergrößerung ist grundsätzlich für jede Frau geeignet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s